Faltenbehandlung mit Botox (muskelentspannende Injektion)

In der Medizin verwendetes Botulinumtoxin (Botox) ist ein gereinigtes, natürlich vorkommendes Protein, welches eine Blockierung der Signalübertragung von Nerven auf die Muskeln bewirkt. Deshalb wird es gezielt zur Muskelentspannung eingesetzt. Allerdings muss Botox dazu sehr stark verdünnt werden, was aber bereits labortechnisch erfolgt.

So wird direkt an der von Ihnen gewünschten Stelle des Gesichts mehrere Monate lang die muskuläre Faltung Ihrer Haut entspannt. Ihre Haut kann sich erholen und glätten, die Falteneinprägung verschwindet. Je nach gegebener Dosis des Wirkstoffs ist während dieser Zeit mehr oder weniger Muskelbewegung möglich.

Botox-Behandlung nach Ihren Wünschen

Die in unserer Praxisklinik in Bonn eingesetzte Behandlungsmethode kann genau auf Ihre Wünsche eingestellt werden. Als Grundlage einer Gesichtsverjüngung kann sie ebenso mit weiteren unserer Behandlungsmethoden z.B. der Faltenauffüllung kombiniert werden.

Die Wirkung der Behandlung baut sich stetig innerhalb weniger Tage auf. Ihr vollständiger Erfolg einer Botox-Behandlung wird nach 1 bis 2 Wochen sichtbar werden. Dabei wird Ihr Gesichtsausdruck entspannter und weiterhin natürlich bleiben.

Am häufigsten hält die Wirkung etwa vier bis sechs Monate an, so dass sich auch tief eingeprägte Falten zurückbilden können. Um diese Faltenrückbildung vollständig zu ermöglichen und auch dauerhaft sicher zu stellen, sollten Sie nach genau dieser Wirkdauer die Behandlung wiederholen.

Die Faltenbehandlung mit Botox (muskelentspannende Injektion) hat sich weltweit durchgesetzt. Schon im Jahr 2006 erfolgten allein in den USA 3,2 Millionen Behandlungen.

Sanfte Faltenbehandlung mit Botox in Bonn
Botox Anti-Falten
Sanfte Faltentherapie
Botox-Behandlung Bonn
Botox Wirkung

Die Faltenbehandlung mit muskelentspannender Injektion (Botox)

Eine typische Behandlung mit Botulinumtoxin dauert in unserer Praxisklinik in Bonn Zentrum nur etwa eine Viertelstunde. Die Substanz wird mit feinsten Kanülen in die ruhig zu stellende Zone injiziert. Die Behandlung wird von der Mehrheit der Patienten als kaum bzw. nur wenig schmerzhaft empfunden. Für die meisten Menschen fühlt sich eine Injektion nur wie ein kurz anhaltender „Pieks“ an. Um diese Unannehmlichkeit zu minimieren tragen wir vor der Behandlung eine anästhesierende Creme auf. Unmittelbar im Anschluss werden die behandelten Areale etwas gekühlt. Wie bei jeder Spritzenbehandlung kann es zu vorübergehenden Erscheinungen wie Schwellung, Rötung oder Druckempfindlichkeit kommen, die aber normalerweise innerhalb weniger Stunden abklingen. Sie können direkt danach Ihre normalen Beschäftigungen in Beruf und Alltag fortsetzen.

Haben Sie Fragen zur Botox-Behandlung?

Wir beraten Sie gerne und ohne Verpflichtung zu einer späteren Behandlung. Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin und lassen Sie sich über die Möglichkeiten einer Botulinumtoxin-Behandlung informieren.


Botox-Behandlung – Auf einen Blick

Der folgenden Zusammenstellung entnehmen Sie die zu erwartenden Kosten der gewünschten Behandlung sowie relevante Zusatzinformationen. Gerne sprechen wir auch mit Ihnen über eine Finanzierung bzw. Ratenzahlung. Sprechen Sie uns an.

Kosten
ab 200,- €
Aufenthalt/Dauer
ambulant
Leichte Alltagstätigkeit
sofort
Gesellschaftsfähigkeit
sofort